ABENTEUER ERDGESCHICHTE

Geopark Karnische Region

Der rund 830 km² große Geopark liegt im wunderschönen Gailtal an der Grenze zu Italien und umfasst sowohl die Karnischen Alpen sowie auch die Gailtaler Alpen. Seit mehreren Jahren wird intensiv an der grenzüberschreitenden Entwicklung des Geoparks gearbeitet. Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts hat die Karnische Region Erdwissenschaftler aus allen Teilen der Welt angezogen, tatsächlich gibt es kein anderes Gebiet in den gesamten Alpen, in dem so reiche Zeugnisse aus dem Erdaltertum erhalten geblieben sind. Zu den Naturschätzen gehören nicht nur Gesteinsformationen mit den darin enthaltenen Fossilien, sondern auch unzählige Naturdenkmale wie idyllische Bergseen, geheimnisvolle Klammen oder tosende Wasserfälle. Der Geopark fußt auf ca. 80 erwanderbaren Geotopen und acht Geotrails sowie dem im Dellach im Gailtal gelegenen Besucherszentrum.

Geopark Karnische Region Schulbooklet

Aufgabenstellung war es einen Schulbooklet mit passenden Flyer zu entwerfen. Die Attraktivität des Geoparks Karnische Region soll somit für für Schulen gesteigert werden. Zielgruppe sind Schulkinder von 6-14 Jahren. Entstanden ist ein Flyer im A6 Format mit einem modernen und auffälligen Design speziell für die Zielgruppe.

Geopark Schulflyer